Haustiertag in Klasse 2e

Am 10. Mai erwartete die Klasse 2e im Rahmen des Sprache- und Sachunterrichtsthemas „Haustiere“ besonderen Besuch: die Haustiere einiger Kinder. Nacheinander kamen einige hilfsbereite Eltern zu uns in die Klasse und stellten die verschiedensten Tiere vor. 2 Hunde, mehrere Kaninchen, ein Hamster, eine Katze und sogar ein Huhn standen im Mittelpunkt und wurden von allen Kindern neugierig betrachtet. Sie stellten viele Fragen zum artgerechten Umgang und zur richtigen Pflege, die die Besitzerkinder als Experten stolz beantworteten. Auch anfängliche Berührungsängste bei einigen Kindern verschwanden nach kurzer Zeit.

Top