Klasse 2000

Das Projekt Klasse 2000

Gesund und mit einem starken „Ich“ durchs Leben gehen, das ist das Motto von „Klasse 2000“ – dem bundesweit größtem Programm zur Gesundheitsförderung und zur Sucht- und Gewaltprävention in Grundschulen.

In diesem Unterrichtsprogramm lernen die Kinder von Klasse 1 bis 4, was sie tun können, damit es ihnen und ihren Mitmenschen gut geht – körperlich, psychisch und sozial.

Begleitet werden die Kinder von Klaro, der Leitfigur von „Klasse 2000“. Für ca. 14 Unterrichtsstunden pro Schuljahr kommt eine geschulte Gesundheitsförderin in jede Klasse und führt in folgende Themen ein, die dann von der Sachunterrichtslehrerin vertieft werden:

  • Gesund essen und trinken
  • Bewegen und entspannen
  • Sich selber annehmen und Freunde haben
  • Kritisch denken und Nein sagen
  • Probleme und Konflikte lösen
  • Sucht- und Gewaltprävention

Da alle unsere Klassen an diesem Projekt teilnehmen, ist der Grundschulverbund Möhnesee seit 2017 zertifizierte „Klasse 2000 – Schule“.

Ermöglicht wird dieses Projekt durch verschiedene Paten, die unsere Schule mit ihren großzügigen Spenden unterstützen und bei denen wir uns an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich bedanken.

Top