Über uns…

Der Schulstandort in Körbecke ist der Hauptstandort des Grundschulverbundes Möhnesee, dem außerdem noch die Teilstandorte in Günne und Völlinghausen angehören. Neben dem Schulverbund gibt es keine weitere Grundschule in der Gemeinde Möhnesee.

Die ehemalige Pankratiusschule befindet sich in Körbecke, dem mit ca 4.600 Einwohnern größten Ortsteil der Gemeinde Möhnesee. Körbecke liegt direkt am Nordufer des Möhnesees und bietet viele Möglichkeiten der Erholung und Freizeitgestaltung. Angebote wie die Strandpromenade, Freizeitpark, Strandbad oder Campingplatz und Jugendherberge locken viele Besucher und Urlauber in den Ort und bieten der Bevölkerung ein attraktives Wohnumfeld.

Zum schulischen Einzugsgebiet gehören neben Körbecke die benachbarten Ortschaften Büecke, Berlingsen, Delecke, Echtrop, Südufer (Körbecke/Stockum), Neuhaus, Stockum und Wippringsen. Etwa 40% unserer Schüler(innen) sind Fahrschüler, die den Schulweg mit dem Bus bewältigen.

Zur Zeit besuchen im Hauptstandort Körbecke ca. 210 Kinder in 9 jahrgangsbezogenen Klassen einen von zwei kath. Bekenntnisstandorten des Schulverbundes Möhnesee. Hiervon besuchen ungefähr 45 Schüler(innen) die Offene Ganztagsschule (OGS), weitere 60 Kinder nehmen das Betreuungsangebot “von acht bis eins“ in Anspruch.

Top