Schulfest „Rund um die Welt“

Schulfest „Rund um die Welt“ am 19. Juni 2015

 

Am 19. Juni 2015 fand unser alle vier Jahre stattfindendes Schulfest statt. In diesem Jahr stand es unter dem Motto „Rund um die Welt“.

Von Montag bis Freitag wurde in den Klassen geübt, gebastelt, gesungen, getrommelt, getanzt und geprobt.

Dann war es endlich soweit. Die Schulpforten wurden für die Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Nachbarn geöffnet.

Nach einer kurzen Begrüßung auf dem Schulhof durch die kommissarische Schulleiterin Frau Grünhagen führte die Klasse 3a mit einer „Modenschau mit Mode aus aller Welt“ in das Thema ein. Trotz drohenden Regens wurden wunderschöne Kombinationen zu entsprechender Musik dargeboten, ob Mexikaner mit dem bekanntem Sombrero, Touristen in Hawaii, Flamenco-Tänzerin aus Spanien, ein fesches Dirndl aus Österreich oder ein „uriger Typ in bayrischen Lederhos´n“, es ging quer durch alle Kontinente.

Anschließend zeigten die dritten Klassen afrikanische Tänze und einstudierte Trommelstücke.

Nun brach eine Regenfront über Körbecke herein, es goss in Strömen, und alle suchten Schutz im Inneren der Schule, wo weitere Klassen verschiedene Ausstellungen vorbereitet hatten. Die Kinder konnten überall basteln – Traumfänger und Armbänder sind nur zwei Beispiele.

In einer Cafeteria konnten die Eltern bei Kaffee und Kuchen klönen, es gab Grillwürstchen, Waffeln und andere Leckereien.

Am späten Nachmittag gingen Eltern und Kinder zufrieden nach Hause – es war ein gelungenes Fest!

Top