Menü +

Völlinghauser Kids on Ice

Wie in jedem Jahr durften die Schüler und Schülerinnen des Teilstandortes Völlinghausen jetzt wieder einen Schultag auf dem Eis erleben. So lautete das Motto „Raus aus dem Klassenzimmer und rein in die Schlittschuhe“.

Gut ausgestattet mit Helm, Handschuhen, warmen Anziehsachen und Proviant ging es am Freitag, dem 16.03.2018, mit dem Bus Richtung Echtrop zum Eissportzentrum Möhnesee.

Nachdem alle ihre Schlittschuhe an den Füßen hatten, ging es für die Kinder und die Lehrer aufs Eis. Einige machten hier ihre ersten Versuche, andere fuhren schon fast wie Profis. Sie drehten ihre Runden, flitzten gekonnt über das Eis und zeigten ihr Können.

            

Im Lehrplan für Grundschulen ist der Bereich „Gleiten, Fahren und Rollen“ fest verankert. Schülern und Schülerinnen sollen elementare Erfahrungen von Gleichgewicht, Balance, Körperschwerpunkten im Gleiten, Fahren und Rollen vermittelt und erste Könnenserfahrungen ermöglich werden.

Es war für alle ein sehr schöner Schulvormittag, an dem nicht nur die sportlichen Kompetenzen, sondern vor allem auch die sozialen Kompetenzen gefördert wurden. So hieß es zum Schluss: Das war toll, bitte nochmal! Allen hat es riesigen Spaß gemacht – Kindern und Lehrern.

 

Top