Weihnachtsfeier mal anders

Die Klasse 3b machte sich gemeinsam mit den Eltern, Lehramtsanwärterin Frau Romstadt und Klassenlehrerin Frau Bierbrodt am Montag, den 19.12.16 auf den Weg nach Soest. Dort begann die Weihnachtswanderung am Wallstück Nötten-Brüder-Wall-Straße. Auf jedem Wallstück trugen die Kinder gelernte Weihnachtsgedichte und das Weihnachtsstück „Der Weihnachtsmann ohne Mütze“ den Eltern auswendig vor. Weihnachts- und Adventslieder rundeten die Präsentationen ab. Bei eintretender Dunkelheit wurden Laternen angemacht, um den Weg zu erleuchten. Eine Pause legte die besinnlich gestimmte Gruppe im Bergenthal-Park ein, wo Kinderpunsch und Kekse verzehrt wurden und die Kinder die Zeit nutzten, um den Spielplatz zu erkunden. Die Weihnachtswanderung endete auf dem Weihnachtsmarkt, auf dem die Klasse die Eisbahn gemietet hatte, um sich im Eisstockschießen zu messen. Es war eine herrliche Stimmung, die mit einem warmen Getränk ausklang.

k-img_4450 k-img_4449k-dsc_7747                           k-dsc_7750           k-dsc_7751                           k-dsc_7749

Top