Menü +

Adventssingen

Am Freitag vor dem ersten Adventswochenende fand zum ersten Mal auf dem Schulhof des Teilstandortes Völlinghausen ein gemeinsames Adventssingen statt. Bei optimalen Wetterbedingungen hatten sich Schüler, Lehrer, Eltern und viele weitere Gäste auf dem Schulhof versammelt, um gemeinsam alte und neue Advents- und Weihnachtslieder zu singen. Die Texte der einzelnen Lieder wurden dazu mit Hilfe eines Beamers auf eine Leinwand projiziert, so dass die Besucher, auch wenn sie bei den Liedern nicht so textsicher waren, alle Strophen mitsingen konnten. Auf diese Weise entstand ein großer gemischter Chor mit vielen sangeskräftigen Stimmen.

Im Unterricht hatten die Kinder vorher zahlreiche Laternen und Adventslichter gebastelt und ausgestaltet, so dass der Schulhof in ein stimmungsvolles Licht getaucht wurde und somit zusätzlich zur Musik auch das passende vorweihnachtliche Ambiente gegeben war. Tatkräftige Hilfe gab es von einigen Eltern, die durch den Verkauf von Glühwein und Kinderpunsch für die innere Wärme sorgten. Dankend angenommen wurden auch die zahlreichen Kuchenspenden der Firma „Kuchenmeister“.

Als besonderes Highlight kam nach einiger Zeit noch eine Abordnung der Blaskapelle Völlinghausen auf den Schulhof. Die Musiker bereicherten das Adventssingen durch viele weitere instrumentale Einlagen, zu denen das noch verbliebene Publikum kräftig mitsang.

Zum Abschluss der Veranstaltung waren sich alle Beteiligten einig, dass das Adventssingen eine gelungene Einstimmung auf die Adventszeit darstellte.

Top