Menü +

Hinweise und Tipps für eine sinnvolle Beschäftigung

Der Corona-Virus hat Deutschland fest im Griff.

Im Sinne einer Zusammenarbeit in Zeiten der Schulschließung gibt es neben den Downloads und Linkadressen in der Rubrik “Kinder für Kinder” noch weitere Anregungen, die Sie hier finden:

http://www.diekurzgeschichte.de

Ein tolles Projekt ist entstanden: Es handelt sich um 97 kostenlose Hörgeschichten mit unterschiedlicher Laufzeit für Kinder bis zu 12 Jahren. In den Bereichen Abenteuer, Fantasy, Kinder/Allerlei, Märchen und Wissen kann man passend auswählen. Alle Geschichten sind zum gratis Download und Streaming. Die Kurzgeschichte.de ist der spontane Hilfsbeitrag der Soundart Mediagroup GmbH und weiterer Firmen für Kinder und Familien im Zusammenhang mit der Corona-Krise.

 

Neben dem geänderten Fernsehprogramm, das nun verstärkt viele lehrreiche Sendungen für Kinder aufgenommen hat, haben auch schon manche Rundfunksender auf die Situation reagiert.

NDR und SWR

Die beiden Rundfunksender bieten eine tägliche Vorlesestunde per Livestream immer um 16 Uhr an. Berühmte Kinderbuchautorinnen wie Cornelia Funke, Kirsten Boie, Margit Auer oder Isabel Abedi lesen live aus ihren Büchern.

 

https://pikas.dzlm.de/node/1250

Hinweise der TU Dortmund auf ausgewähltes Material, die Eltern angesichts der Lage zum häuslichen ‚Mathe-machen‘ mit ihren Kindern nutzen können.

 

https://www.edmond-nrw.de

Die Material-Sammlung von Edmond-NRW ist inzwischen riesig. Zu beinahe jedem Thema finden sich hier Unterrichtsfilme und Medienpakete, die Aufgaben, Bilder und Sachtexte beinhalten. Über die EDU-ID können die Schülerinnen und Schülern auf bestimmte Medienpakete zugreifen.

 

http://www.antolin.de

Ein interaktives Portal zur Leseförderung. Auf Antolin können Ihre Kinder ihr Wissen zu gelesenen Büchern testen und Punkte sammeln. Einfach mit Benutzernamen und Kennwort einloggen und los geht es.

 

https://www.mathe-kaenguru.de

Die Knobelaufgaben haben Wettbewerbscharakter. Nicht umsonst ist der Känguru-Wettbewerb seit Jahren eine Größe in vielen Grund- und weiterführenden Schulen. Auch eine App kann genutzt werden, um die fordernden Aufgaben zu lösen.

 

https://www.anton.app

Eine Lern-APP, die sich auf dem Tablet oder Laptop installieren lässt. Sie lässt sich aber auch ganz normal über das Internet nutzen. Eine tolle App zum Lernen, die gute Bewertungen bekommen hat, kostenlos ist und wirklich Spaß macht.

 

http://www.grundschulkoenig.de

Eine umfangreiche Sammlung von Arbeitsblättern, Übungs­blättern und Unterrichtsmaterial für Mathematik, Deutsch, Sachunterricht, Englisch und einiges mehr in der Grundschule zum einfachen Herunterladen und Aus­drucken als PDF. Natürlich kosten­los.

 

 

Außerdem auch noch ein paar Ideen zur Beschäftigung und sinnvollem Zeitvertreib:

 

Rezeptbuch gegen Langeweile

Hier gibt es einige Ideen aus den Bereichen Lebenspraxis, Forschen, Bauen, Kreatives, Spiele, Verschiedenes und weitere Tipps zu Lern – Apps und – Websites.

 

http://www.k-mv.eu/livekonzert

Der beliebte Kinderliederautor Reinhard Horn gibt zum allerersten Mal ein Internet-Konzert für die ganze Familie. Wann? Freitag, 27.03.2020, 15 Uhr, natürlich kostenlos!

 

http://www.youtube.com/albaberlin

Das Online-Programm “ALBAs tägliche Sportstunde” bringt Bewegung, Spaß und Bildung in den Alltag. Jeden Tag gibt es Sport, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und Jugendliche. In der Schulwoche von Montag bis Freitag zeigt ALBA auf seinem Kanal täglich drei neue Sendungen um 9 Uhr (Kita), 10 Uhr (Grundschule) und 11 Uhr (weiterführende Schule).

 

Kommen Sie mit Ihren Familien gesund durch diese Zeit!

Top