Menü +

Shorttrack am Möhnesee

Endlich war es wieder soweit!
Unter der fachkundigen Anleitung erfahrener Trainer des ESC Möhnesee durften alle Zweitklässler des Grundschulverbundes Möhnesee an zwei Tagen das Eisschnelllaufen üben. Gemeinsam mit der Grundschule aus Sichtigvor fand dann am Wochenende ein Klassen- und Schulwettkampf statt, an dem eine große Anzahl Schülerinnen und Schüler teilnahm.

Und da konnten alle Eltern, Großeltern und Geschwister staunend bewundern, was die Kinder in der kurzen Zeit gelernt hatten. Wie immer hatten die Trainer Unterstützung einiger „erfahrener“ Eisläufer, die dieses Hobby teilweise genau in dieser „Shorttrack-Woche“ vor ein oder zwei Jahren für sich entdeckt hatten und nun buchstäblich „über das Eis flogen.“

Bestimmt werden auch in diesem Jahr einige unserer Kinder ein schlummerndes Talent entdeckt haben und sich in den kommenden Monaten den Eisschnellläufern anschließen. Viel Spaß dabei!!!

Top