Menü +

Unterrichtsgang der 3a zum Bäcker Becker am 20.09.2016

Am 20.09.2016 ging es endlich los. Im Rahmen unserer Unterrichtseinheit ‚Vom Korn zum Brot‘ besuchte unsere Klasse mit Frau Leopold die Bäckerei von Thores Vater, Herrn Becker.

Wir bekamen dort viele Geräte und Backvorgänge erklärt und gezeigt, durften zusehen, wie aus einem LKW Mehl in den Vorratsbehälter geblasen wurde, sollten verschiedene Körner erkennen und konnten zuschauen, wie Brot und Brötchen hergestellt wurden.

Der Höhepunkt war das Herstellen einer Erntedank-Verzierung auf fertigen Broten, die Herr Becker jedem von uns geschenkt hat. Wir formten Ähren aus dem schon zubereiteten Teig und legten sie als kleine Garbe auf das Brot. Mit einer Schere schnitten wir in die Ähren, um sie schöner zu gestalten.

Ungeduldig warteten wir nun, bis unsere Brote endlich ganz heiß und fertig gebacken aus dem Ofen kamen. Nach dem Abkühlen war es dann soweit, wir durften die abgekühlten Brote in einer Tüte erst in die Schule und danach nach Hause transportieren. Damit uns die Zeit nicht zu lang wurde und auch, weil es so heiß in der Backstube war, bekam jedes Kind sogar noch ein Getränk gereicht.

Nun freuen wir uns schon auf die Adventszeit, denn da dürfen wir – wie jedes Jahr – wiederkommen und Plätzchen backen.

k-20160920_080842 k-20160920_080850 k-20160920_080902 k-20160920_081303 k-20160920_092639   k-20160920_092643  

Top